Die wichtigste Ausrüstung auf einem Blick

Die Kluft der DPSG für alle Mitglieder ist das weltweit erste Pfadfinderhemd aus einer fairen und ökologischen Herstellung. Die angenehme und trotzdem robuste Bio-Baumwolle ist Fairtrade-zertifiziert und bei 60°C waschbar. (36,90 € - 39,90 €)

 

Der Halstuch-Knoten dunkelbraun ist aus beschichtetem Leder und dreifach geflochten.(3,30 €)


Das Halstuch aus bester fairtrade-zertifizierter Baumwolle ist neben dem Stufenabzeichen, das äußere Erkennungszeichen jeweiligen Stufe. Bei dem Baumwoll-Halstuch läuft nichts ein und auch keine Farbe aus. (6,80 €)

Das Nationalitäten-Abzeichen - das offizielle Tuchabzeichen vom Ring deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände. Zum Aufnähen über der linken Brusttasche. Farben der Bundesrepublik Deutschland mit Europaflagge. Das Nationalitätenabzeichen gehört zu den Standardaufnähern für jede DPSG-Kluft. (0.80 €)

Die gestickte Weltbundlilie ist einer der Pflichtaufnäher für jede DPSG-Kluft. Die Weltbundlilie wird auf der rechten Brusttaschenklappe aufgenäht.    (2,80 €)

Der Aufnäher DPSG rund ist ein bewährte Aufnäher im neuen DPSG-Design. Meistens findet man den DPSG-Aufnäher rund auf der rechten Oberarm jeder Kluft. (2,50 €)

Der ICCS-Aufnäher (International Catholic Conference of Scouting) gehört seit Mai 2009 offiziell als Standardaufnäher zum Klufthemd der DPSG und ist über der rechten Brusttasche aufzunähen (1,00 €)

Kontakt:

Freitags von 17:00-19:00 Uhr

Bachstraße 27, 41363 Jüchen

oder

info@pfadfinderbedburdyck.de